Aktien verwahren lassen Verwahrung von CargoLifter-Wertpapieren durch die Initiative Zukunft in Brand

Viele CargoLifter-Aktionäre haben das Problem, dass die nahezu wertlos gewordenen Aktien (WKN 540261) und Wandelanleihen (WKN 564948) jedes Jahr Depotgebühren verursachen. Andererseits ist ein Verkauf über die Börse inzwischen gar nicht mehr möglich.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, Wertpapiere direkt an ein anderes Depot bei einer deutschen Bank zu übertragen. Für diese Leistung dürfen die beteiligten Depotbanken keine Gebühren verlangen.

Deshalb haben wir, die Initiative Zukunft in Brand, das Angebot geschaffen, CL-Aktien und -Wandelanleihen kostenfrei (abgesehen von ein paar Briefmarken) an unser vereinseigenes Depot übertragen zu können. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir allerdings keine Depotverwaltung auf fremde Rechnung betreiben.

Die Lösung besteht darin, dass Sie unserem Verein das Eigentum an den Wertpapieren übertragen (Schenkung) und wir ihnen – rechtlich unverbindlich – zusichern („versprechen“), Ihnen die Wertpapiere auf Ihren Wunsch hin zurück zu übertragen. Sollten die Papiere überraschenderweise nachhaltig an Wert zulegen, hätten Sie so die Möglichkeit, von unserer Zusicherung Gebrauch zu machen und anderweitig über sie zu verfügen. Das ist sicherlich besser als sie von Ihrer Bank wertlos ausbuchen zu lassen.

Obwohl ein Wertzuwachs aus heutiger Sicht unwahrscheinlich ist, arbeiten wir dennoch daran. Wir nutzen alle Optionen, die sich dafür mit vertretbarem Aufwand bieten.

Dieses Angebot richtet sich an alle CargoLifter-Aktionäre. Dessen ungeachtet freuen wir uns selbstverständlich über jedes neue Mitglied, das unsere Arbeit unterstützt (Interessenvertretung der CargoLifter-Aktionäre im Insolvenzverfahren, in der Öffentlichkeit etc.; Förderung des Lastentransports mit Leichter-als-Luft-Technik; Unterstützung des unternehmerischen Neuanfangs von CargoLifter u.v.m.). Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf nur 40,- Euro jährlich.

Wenn Sie an der Verwahrung Ihrer Wertpapiere durch uns Interesse haben, nehmen Sie bitte mit uns Verbindung auf. Sie bekommen von uns ein Formular mit den genauen Bedingungen und Vereinbarungen: info@zukunft-in-brand.de

Bitte haben Sie einige Tage Geduld, da wir zumeist mehrere Anfragen sammeln und gemeinsam beantworten. Sollten Sie es besoonders eilig haben, weisen Sie bitte darauf gesondert hin.